Aller Zeiten Besten Top 10 Filme und Serien von Evan Peters (2023)

Rate this post

Entdecke alle Serien und Fernsehsendungen von Evan Peters. Entdecke die besten Filme von Evan Peters.

Mit seiner Rolle als Jeffrey Dahmer in Ryan Murphys neuer Serie „Monster“ steht Evan Peters erneut im Rampenlicht. Der mit dem Emmy ausgezeichnete Schauspieler begann Ende der 2000er Jahre mit kleineren Fernsehrollen und Nebenrollen in Filmen, bevor er 2010 und 2011 einige lebensverändernde Pausen einlegte.

Von einem sympathischen Polizisten in „Mare Of Easttown“ bis hin zu mehreren eindringlichen Charakteren in „American Horror Story“ hat Peters eine breite Palette als einer der besten Charakterdarsteller der Gegenwart gezeigt.

The Pirates Of Somalia

  • Original Titel: The Pirates Of Somalia
  • Regisseur: Bryan Buckley
  • Drehbuch: Bryan Buckley, Jay Bahadur
  • Produktionjahr:  2017
  • Genres: Biography, Drama

Basierend auf dem gleichnamigen Sachbuch erzählt The Pirates Of Somalia die Erfahrungen von Jay Bahadur, einem jungen Journalisten, der sich erfolgreich unter die Diebe einbettet, um aus erster Hand über ihr Leben und die Faktoren zu berichten, die sie dazu veranlassen .

Evan Peters spielt Jay, den Schriftsteller, der von seinen Themen berauscht ist und immer mehr in Gefahr gerät. Gelobt für seine Chemie gegenüber Barkhad Abdi von Captain Phillips, wurde der Film auf dem Tribeca Film Festival mit allgemein positiven Kritiken eröffnet.

Elvis & Nixon

  • Original Titel: Elvis & Nixon
  • Regisseur: Liza Johnson
  • Drehbuch: Joey Sagal
  • Produktionjahr:  2016
  • Genres: Comedy, History

Inspiriert von dem realen Treffen zwischen Elvis Presley und Richard Nixon, das eines der bizarrsten Fotos der amerikanischen Geschichte hervorbrachte, beschreibt Elvis & Nixon die Ereignisse, die zu dem ikonischen Moment führen, nachdem Elvis (Michael Shannon) unangekündigt auf der Rasen des Weißen Hauses.

Evan Peters spielt Nixons leitenden Assistenten Dwight Chapin, der das Treffen zusammen mit Egil Krogh (Colin Hanks) arrangiert. Obwohl der Film mit minimalem Ausgangsmaterial arbeitet, machen ihn die Auftritte von Peters und dem Rest des Ensembles zu einer unterhaltsamen Erholung.

Kick-Ass

  • Original Titel: Kick-Ass
  • Regisseur: Matthew Vaughn
  • Drehbuch: Jane Goldman
  • Produktionjahr:  2010
  • Genres: Action, Comedy, Crime

In Anlehnung an einen der besten Comics von Mark Millar folgt Kick-Ass dem nerdigen Teenager Dave Lizewski (Aaron Taylor-Johnson), der versucht, ein Superheld zu werden, obwohl er keine wirklichen Kräfte besitzt. Evan Peters spielt Daves Freund Todd, der Dave davon abhält, Bürgerwehr zu werden, aber später ein Fan von Kick-Ass wird.

Der Film, der wegen seiner Darstellung von Kindern, die Obszönitäten verwenden, als umstritten angesehen wird, war dennoch ein Kassenerfolg, dank der blutigen Actionsequenzen, der vulgären Komödie und der Chemie zwischen seinem jungen Ensemble, die schließlich 2013 eine Fortsetzung, Kick-Ass 2, hervorbrachte.

American Horror Story

  • Original Titel: American Horror Story
  • Regisseur: Bradley Buecker
  • Drehbuch: Brad Falchuk
  • Produktionjahr:  2011-
  • Genres: Drama, Horror, Sci-Fi, Thriller

American Horror Story ist eine Anthologie-Serie, die jede Saison an einem anderen eindringlichen Ort spielt und das Leben unheimlicher Bewohner in allen möglichen Bereichen von einer Anstalt bis zu einer Zirkus-Freakshow erkundet.

Die Horrorsaga, die in 100 Episoden der Show mitspielt und zählt, hat Evan Peters die Möglichkeit gegeben, sein Spektrum zu erweitern und alles überzeugend zu spielen, von einem wahnsinnigen Kultführer bis hin zu einem außerirdischen Entführten. Im Mittelpunkt der Erzählung fast jeder Staffel stand Peters in der Show mit Emmy-Gewinnerinnen wie Sarah Paulson, Kathy Bates und Jessica Lange.

Invasion

  • Original Titel: Invasion
  • Regisseur: Lawrence Trilling
  • Drehbuch: Shaun Cassidy
  • Produktionjahr:  2005-2006
  • Genres: Drama, Horror, Mystery, Romance, Sci-Fi, Thriller

Die Invasion von ABC beginnt nach einem Hurrikan in Florida, bei dem Kreaturen auf Wasserbasis beginnen, die Körper der Bewohner einer Kleinstadt zu übernehmen. In seiner ersten großen Fernsehrolle spielt Evan Peters Jesse Varon, den jugendlichen Sohn eines Försters.

Obwohl die Show von der Kritik gut aufgenommen wurde, wurde sie kurz nach dem Hurrikan Katrina ausgestrahlt, was dazu führte, dass das Marketing der Show sie schnell umbenannte, um Vergleiche zu vermeiden. Dies reichte jedoch nicht aus, um Invasion zu retten, und die Show wurde nach zwei Staffeln abgesetzt.

Das könnte Sie interessieren: Top 10 Filme und Serien von Charlie Sheen

American Animals

  • Original Titel: American Animals
  • Regisseur: Bart Layton
  • Drehbuch: Bart Layton, Jon Croker
  • Produktionjahr:  2018
  • Genres: Biography, Crime, Drama, History, Thriller

American Animals erzählt von dem berüchtigten Überfall auf die Bibliothek der Transylvania University im Jahr 2004 und folgt vier College-Freunden, die versuchen, seltene Bücher aus der Schule zu stehlen. Peters spielt Warren Lipka, den Stellvertreter, der den Rest des Teams ermutigt, durchzuhalten, wenn sie kalte Füße bekommen.

Gegenüber Barry Keoghan in einer seiner besten Rollen gelingt es Evan Peters, einen spannenden Thriller mitzugestalten, der geschickt an seine Themen herangeht. Nach seinem Debüt bei Sundance war der Film einer von zwei Filmen, die vom angeschlagenen Abonnementdienst MoviePass erworben wurden.

X-Men: Days Of Future Past

  • Original Titel: X-Men: Days Of Future Past
  • Regisseur: Bryan Singer
  • Drehbuch: Simon Kinberg
  • Produktionjahr:  2014
  • Genres: Action, Adventure, Sci-Fi, Thriller

X-Men: Days Of Future Past gilt als die beste Live-Action-Adaption von X-Men und beginnt mit dem Team in einer zukünftigen Zeitlinie, in der es von Sentinels gejagt wird. Ohne andere Optionen schicken sie Wolverine zurück ins Jahr 1973, um die Ereignisse zu verhindern, die zum Untergang der Gruppe führen würden.

Evan Peters debütiert im Film als Peter Maximoff, auch bekannt als Quicksilver, ein Mutant mit übermenschlicher Geschwindigkeit. Dank einer denkwürdigen Darstellung, die durch eine ikonische Zeitlupen-Laufszene durch die Küche des Pentagon hervorgehoben wird, wiederholte Peters seine Rolle in zwei weiteren Filmen vor dem Ende der Saga.

WandaVision

  • Original Titel: WandaVision
  • Regisseur: Matt Shakman
  • Drehbuch: Peter Cameron
  • Produktionjahr:  2021
  • Genres: Action, Comedy, Drama, Fantasy, Romance, Sci-Fi

WandaVision spielt nach den Ereignissen von Avengers: Endgame und findet Wanda (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) in einer scheinbar perfekten Vorstadt. Bis sich ihre Realität durch Fernsehtropen und -genres aus verschiedenen Epochen zu verschieben beginnt und offenbart, dass ihr Leben nicht genau so ist, wie es scheint.

In einer Meta-Referenz zu seiner Rolle in der X-Men-Franchise spielt Evan Peters komischerweise eine Neufassung von Pietro Maximoff, Wandas scheinbar verstorbenem Zwillingsbruder. WandaVision gilt als eine der am meisten wiedersehbaren MCU-Shows von Disney+ und wurde für seine Hommagen an die Vergangenheit des Fernsehens und seine risikofreudige Verrücktheit gelobt.

Mare Of Easttown

  • Original Titel: Mare Of Easttown
  • Regisseur: Craig Zobel
  • Drehbuch: Brad Ingelsby
  • Produktionjahr:  2021
  • Genres: Crime, Drama, Mystery

In der Kleinstadt Pennsylvania erzählt Mare Of Easttown die Geschichte eines Detektivs, der sich mit Familienproblemen befasst und einen lokalen Mordfall beauftragt, der komplexer ist, als es zunächst scheint. Evan Peters spielt Mares Partner Colin Zabel, einen Bezirksdetektiv, der Mares Probleme mitfühlt und eigene Probleme hat.

Gegenüber Kate Winslet in dem, was viele Kritiker als die beste Leistung der Karriere der Schauspielerin betrachteten, behauptete sich Peters mit einer intelligenten, verletzlichen Leistung, die mit mehreren denkwürdigen Momenten gefüllt war. Für seine Bemühungen gewann Evan Peters seinen ersten Emmy als Nebendarsteller in einer limitierten Serie.

Pose

  • Original Titel: Pose
  • Regisseur: Janet Mock
  • Drehbuch: Steven Canals
  • Produktionjahr:  2018-2021
  • Genres: Drama

Vor dem Hintergrund des New York City der 80er und 90er konzentriert sich Pose auf die Ballsaalszene, insbesondere auf schwule und transsexuelle Charaktere in dieser Community. Evan Peters spielt Stan Bowes, einen Familienvater, der anfängt, seine Identität in Frage zu stellen, nachdem er eine Beziehung mit einer transsexuellen Sexarbeiterin begonnen hat.

Gelobt für die Fortschritte, die es in der LGBTQ+-Repräsentation zusammen mit seiner realistischen Darstellung des New Yorker Untergrunds gemacht hat, lief Pose drei Staffeln lang und durchbrach Barrieren bei den Emmys, wobei Billy Porter der erste offen schwule schwarze Mann wurde, der die Auszeichnung als bester Schauspieler gewann eine Dramaserie.

In diesem Artikel haben wir für Sie die Produktionen zusammengestellt, in denen Evan Peters mitgewirkt hat. Teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, was Sie hinzufügen möchten.

Alles

Eduard Derichs ist ein Blogger und Content Writer aus Deutschland. Er teilt auf seiner Webseite Inhalte zu verschiedenen Themen und hat eine breite Leserschaft. Er interessiert sich besonders für aktuelle Ereignisse und verfolgt das Geschehen aufmerksam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 6 = 3

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"