Listen

Aller Zeiten Top 15 Filme von Dakota Johnson (2023)

Rate this post

Entdecke alle Filme und Fernsehsendungen von Dakota Johnson. Von den Anfängen ihrer Karriere bis zu geplanten Projekten!

Dakota Johnson ist eine erfolgreiche Schauspielerin, die mit jeder neuen Rolle, die sie übernimmt, an Popularität gewinnt. Erstmals bekannt wurde sie durch ihre Rolle in den Fifty Shades of Grey-Filmen, die auf den gleichnamigen Büchern basieren. Aber auch nach ihrer Rolle in den beliebten Filmen, die zwar keine herausragenden Kritiken erhalten, aber bei den Fans beliebt sind, hat sie immer wieder komödiantische und dramatische Rollen übernommen. Johnson hat bewiesen, dass sie eine großartige Schauspielerin ist, die jeder Rolle, die sie spielt, eine komödiantische und dramatische Tiefe verleihen kann.

Inhaltsverzeichnis

Fifty Shades Of Grey (2015)

Fifty Shades of Grey handelt von Anastasia, die für ihre Freundin einspringt, um ein Interview zu geben, und dabei Christians Grey – gespielt von Jamie Dornan – trifft. Er interessiert sich für Anastasia, und von da an entwickeln die beiden eine seltsame und sexuelle Beziehung, in der Anastasia von Mr. Greys dunkler Vergangenheit erfährt.

Dies war Dakota Johnsons erster großer Franchise-Film und ihr großer Durchbruch in Hollywood. Sie spielte Anastasia, eine junge, naive Frau, die in Christians Leben verwickelt wird. Ihre Darstellung bringt die Unschuld ihrer Figur perfekt zum Ausdruck. Sie balanciert die Unbeholfenheit und Ungeschicklichkeit großartig aus, während sie gleichzeitig den Intellekt und die Neugierde ihrer Figur zeigt, sich mit ihrer Sexualität auseinanderzusetzen.

Wounds (2019)

Wounds ist ein psychologischer Thriller, der einen Barkeeper (Armie Hammer) und seine Studentenfreundin (Dakota Johnson) begleitet, deren Leben nach einer Schlägerei in einer Bar immer merkwürdiger wird.

Will (Hammer) beginnt, Halluzinationen zu haben, darunter ekelerregende Bilder von offenen Wunden und Kakerlaken, die das Horrorelement des Films noch verstärken, und er wird paranoid, dass seine Freundin ihn betrügt.

The Friend (2019)

(Our Friend)

Obwohl der Film in den USA noch nicht offiziell in die Kinos gekommen ist, hat er in den letzten Monaten auf vielen Festivals für Furore gesorgt. Ganz ehrlich, die Art von Wohlwollen, die dieser Film an den Tag legt, können wir jetzt alle gebrauchen!

Dakota Johnson spielt Nicole Teague, eine junge Frau, die erfährt, dass sie aufgrund einer schweren Krankheit nur noch sechs Monate zu leben hat. Als der Trost ihres Ehemanns Matt nicht ausreicht, lässt ihr bester Freund Dane (Jason Segel) alles stehen und liegen, um bei dem Paar einzuziehen und sich um Nicoles Leiden zu kümmern. Ein warmherziger Film mit den besten Absichten!

For Ellen (2012)

Mürrisch, niedergeschlagen und deprimierend – so lässt sich For Ellen beschreiben, So Yong Kims Indie-Roadmovie über einen eigensinnigen Musiker, der verzweifelt versucht, das Sorgerecht für seine entfremdete Tochter wiederzuerlangen.

Paul Dano ist Joby Taylor, ein Mann, der alles für die Rückkehr seiner Tochter Ellen (Shaylena Mandigo) tun würde, während er mit seiner verbitterten Frau Claire (Margarita Levieva) kämpft. Dakota Johnson spielt Cindy, Jobys Schwester, die ihre eigene Meinung dazu hat, wie er vorgehen sollte, um seine Tochter zurückzugewinnen.

How To Be Single (2016)

In How to be Single trennt sich Alice kürzlich von ihrem langjährigen Freund und ergreift die Chance ihres Lebens, indem sie nach New York City zieht. Bald freundet sie sich mit ihrer Arbeitskollegin Robin an, und gemeinsam erkunden sie die Stadt, lernen One-Night-Stands und wilde Nächte kennen und erfahren, wie man als Single-Frau in New York überleben kann.

Dakota Johnson spielt die Stadtneulinge Alice, und die Fans lobten sie als unwiderstehliche und charismatische Figur. Ihre Figur ist so sympathisch, dass sie sich gut von ihren Kolleginnen wie Rebel Wilson abhebt. Während ihre Figur als normales „Alltags“-Mädchen beschrieben wird, das als fade angesehen wird, bringt sie einen Sinn für Realität auf die Leinwand, mit dem sich das Publikum identifizieren kann.

Black Mass (2015)

Scott Coopers True-Crime-Märchen Black Mass wurde von den Kritikern vor allem für die schonungslose Darstellung des berüchtigten Gangsterbosses Whitey Bulger (Johnny Depp) gelobt.

Nach einem skrupellosen Leben als gewalttätiger Gangster in Süd-Boston wurde Bulger zum FBI-Informanten, um einen rivalisierenden Mafioso zur Strecke zu bringen. Als der Plan scheiterte, erklärte das FBI Bulger zu einem der 10 meistgesuchten Männer der Welt. Im Jahr 2011 wurde der echte White Bulger in einer luxuriösen Wohnung in Santa Monica gefunden.

VERBUNDENE : Johnny Depp Top 20 Filme und Fernsehsendungen

The Social Network (2010)

Unter der Regie von David Fincher ist The Social Network ein biografischer Film über die Entstehung von Facebook, als Mark Zuckerberg und sein Freund Eduardo eine Social-Networking-Website gründen. Während sie den Erfolg genießen, nehmen die Dinge eine Wendung, als Zuckerberg beginnt, die Beziehungen zu den Menschen um ihn herum zu kappen.

Dakota Johnson hat eine kleinere Rolle als Amelia Ritter, die einen One-Night-Stand mit Sean Parker, dem Napster-Gründer, hat. Trotz ihrer begrenzten Filmzeit schafft sie den Spagat zwischen dem drolligen Charakter und der Liebenswürdigkeit, die das Publikum so gerne sieht.

Bad Times At The El Royale (2018)

Bad Times at the El Royale spielt in den frühen 1970er Jahren, als sieben Fremde in einem verlassenen Hotel, dem El Royale, ankommen. Sie entdecken, dass jeder von ihnen Geheimnisse und eine dunkle Vergangenheit verbirgt, und sie müssen zusammenarbeiten, um eine letzte Chance auf Erlösung zu haben.

Dakota Johnson porträtiert Emily Summerspring, die versucht, ihre Schwester von einer Sektengruppe zu trennen. Im Gegensatz zu Anastasia ist Emily eine mutigere Rolle, die eine charismatische, verführerische und auffällige Femme fatale zeigt, die Dakota perfekt verkörpert und die Fans mit ihrer Vielseitigkeit beeindruckt.

Suspiria (2018)

In Suspiria bekommt die junge, aufstrebende Tänzerin Susie eine Stelle in einem renommierten Tanzstudio und sogar die Hauptrolle. Doch das Mädchen, das sie ersetzt hat, bricht zusammen und beschuldigt die Studioleitung der Hexerei. Bald untersucht ein anderes Studiomitglied einen versteckten Keller und stößt dabei auf die dunklen Geheimnisse des Studios.

In der Rolle der Suspiria-Darstellerin zeigt Dakota Johnson an der Seite von Co-Star Tilda Swinton eine erschütternde Leistung. Dies ist Dakotas erste Rolle in einem Horrorfilm, mit der sie ihr Repertoire erweitert, nicht nur mit einer Tanzrolle, sondern auch, indem sie sich von ihrem Schickimicki-Branding löst.

A Bigger Splash (2016)

A Bigger Splash von Luca Guadagnino ist nach wie vor eine stark unterschätzte Indie-Komödie, die jeder so schnell wie möglich sehen sollte. Einer der Hauptgründe dafür ist Dakota Johnsons Rolle in dem höchst unterhaltsamen vierköpfigen Ensemble!

Als eine berühmte Rockerin (Tilda Swinton) mit ihrem Freund, einem Filmemacher, einen erholsamen Urlaub an einem italienischen Strand macht, ist alles in Butter. Bis ein ungestümer alter Kumpel (Ralph Fiennes) und seine Tochter (Dakota Johnson) auftauchen und den Ort aufmischen. Die Gemüter erhitzen sich, Neider fliegen, und die Romanzen knistern auf die spannendste Weise, die man sich vorstellen kann.

Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe (2017)

(Fifty Shades Darker)

Fifty Shades Darker ist der zweite Teil der Fifty Shades-Trilogie, der auf die Trennung von Christian – der besseren Rolle von Jamie Dornan – und Anastasia folgt. Das lässt Christian Grey mit gebrochenem Herzen zurück und er versucht, Anastasia zurück in sein Leben zu holen. Doch ein alter unterwürfiger Partner kommt ihm in die Quere.

Dakota Johnson, die erneut als Anastasia Steele zurückkehrt, wächst und verändert sich gegenüber dem ersten Film, indem sie nicht mehr die naive, junge Frau ist, die sie zuvor war. Stattdessen hat Anastasia eine neue Stärke und Zuversicht. Das Publikum erlebt eine Darbietung von Johnson, die ihre ganze Bandbreite zeigt, wenn sie für sich selbst einsteht und eine emotionalere Handlung bietet.

Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust (2018)

(Fifty Shades Freed)

Fifty Shades Freed ist der letzte Teil der Fifty Shades-Trilogie. Jetzt, wo Christian Grey und Anastasia verheiratet sind, glauben sie, dass die Dunkelheit hinter ihnen liegt. Das heißt, bis unerwartete Ereignisse eintreten, die ihr Happy End bedrohen.

Dakota Johnson kehrt im letzten Film in ihrer Rolle als Anastasia zurück. Ihre Chemie mit Jamie Dornan ist über die Jahre gewachsen und hat dazu beigetragen, die Entschlossenheit ihres Charakters zu steigern. Jetzt zeigt sie ein neues intelligentes Mädchen, das seit dem ersten Film viel gelernt hat.

L.A. Love Songs – Der Sound meines Lebens (2020)

(The High Note)

The High Note ist ein Musikdrama, das im Glitzer und Glamour der Musikindustrie von Los Angeles spielt. Die Geschichte folgt Maggie, einer persönlichen Assistentin des Superstars Grace Davis. Als Maggie eine Midlife-Crisis durchmacht, wird sie vor die Wahl gestellt, endlich ihren Träumen zu folgen und Musikproduzentin zu werden. Bald arbeiten Maggie und ihre Chefin Grace an einem Plan, der ihr Leben für immer verändern könnte.

Dakota Johnson spielt Maggie, die persönliche Assistentin. Sie ist die perfekte Besetzung für diese Rolle und verleiht Maggie die schrullige Unbeholfenheit, die Dakota über die Jahre hinweg gemeistert hat. Sie stellt die Entschlossenheit ihrer Figur dar und strahlt ein umwerfendes Lächeln aus, mit dem sie die Zuschauer für sich gewinnt. Sie verkörperte definitiv die Rolle der Maggie in ihrer Zeit der Verzweiflung und des Bedürfnisses nach Veränderung.

21 Jump Street (2012)

21 Jump Street mit Channing Tatum und Jonah Hill in den Hauptrollen ist eine moderne und komödiantische Version der Serie aus den 80ern. Es geht um zwei beste Freunde aus der Highschool, die später Polizisten werden. Mit dem Auftrag, einen Drogenring aufzuspüren und zu zerschlagen, kehren sie gemeinsam an die High School zurück – undercover.

Dakota Johnson spielt die Nebenrolle der Fugazy, einer weiteren Undercover-Polizistin. In ihren Szenen spielt sie gut mit Channing und Jonah zusammen und bringt die nötige Energie und den Humor mit, um sie zu spielen.

VERBUNDENE : Aller Zeiten Top 10 Filme von Channing Tatum

The Peanut Butter Falcon (2019)

Der Erdnussbutterfalke ist eine erbauliche Geschichte über Zak, einen Mann mit Down-Syndrom. Er beschließt, aus seinem Pflegeheim zu fliehen, um endlich seinen Traum zu verwirklichen, Wrestler zu werden. Auf seinem Weg trifft er einen Geächteten, der sein Freund und Wrestling-Trainer wird.

Dakota spielt Eleanor, das unwahrscheinliche Stadtmädchen, das ihn liebt. Sie bringt einen ernsten Ton in ihre Rolle, den Johnson normalerweise nicht an den Tag legt. Dennoch liefert Dakota Johnson eine weitere großartige Leistung ab, zeigt eine große Bandbreite und verleiht dem Film eine zusätzliche Ebene.

VERBUNDENE : Jon Bernthal Top 15 Filme und Fernsehsendungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 5 = 4

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"