Listen

Besten Top 10 Filme und Serien von Taylor Kitsch (2023)

Rate this post

Entdecke alle Serien und Fernsehsendungen von Taylor Kitsch. Entdecke die besten Filme von Taylor Kitsch.

Taylor Kitsch ist ein kanadischer Schauspieler, der in Kelowna, British Columbia, geboren und in Vancouver aufgewachsen ist. Zurzeit verdient er ein hohes Gehalt und hat ein Nettovermögen von etwa 12 Millionen Dollar. Taylor Kitsch hat in vielen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt, so dass sich die Leute oft darüber streiten, was der beste Taylor Kitsch-Film oder die beste Taylor Kitsch-Sendung aller Zeiten ist. Wenn du dich mit einem Freund darüber streitest, dann benutze diese Liste der besten Taylor Kitsch-Filme und TV-Shows, um den Streit ein für alle Mal zu beenden.

Lone Survivor

  • Original Titel: Lone Survivor
  • Regisseur: Peter Berg
  • Drehbuch: Peter Berg, Marcus Luttrell
  • Produktionjahr:  2013
  • Genres: Action, Biografie, Drama, Kriegsfilm

Dies ist ein sehr erwachsener und gewalttätiger Film, der von Mark Wahlberg produziert wurde, der auch die Hauptrolle des „Lone Survivor“ spielt, und man kann an seiner Darbietung und am Abspann, der am Ende des Films läuft, sehen, dass er sehr viel in diese Geschichte investiert hat. Der Film zeigt uns dramatische Ereignisse, den Stress und das Trauma, das ein moderner Soldat, der im „Krieg gegen den Terror“ kämpft, in einem kurzen Zeitraum seines Lebens erleidet, was zu Selbstmorden und vielen anderen Problemen für unsere zurückkehrenden Veteranen führt. Der Film bietet eine sehr emotionale und gewalttätige Erfahrung, die einfach fantastisch ist. Taylor Kitsch war in diesem Film sehr beliebt.

John Carter: Zwischen zwei Welten

  • Original Titel: John Carter
  • Regisseur: Andrew Stanton
  • Drehbuch: Andrew Stanton
  • Produktionjahr:  2012
  • Genres: Action, Abenteuer, Science-Fiction

John Carter“ ist ein Sci-Fi-Meisterwerk, das man sich mehr als einmal ansehen sollte. Es ist so komplex und nuanciert, dass man beim nächsten Mal zweifellos neue Schätze entdecken und die kleinen Unebenheiten ausbessern kann, was normalerweise jedes Mal passiert, wenn wir einen Film sehen. Die Geschichte ist eine Mischung aus Planet der Affen, Conan, Red Sonja, Avatar, Star Wars und Superman. Die Spezialeffekte sind hier organisch. Auch die Kinematographie des Films ist spektakulär und atemberaubend. Taylor Kitsch hat in diesem Film eine sehr gelungene Leistung erbracht.

True Detective

  • Original Titel: True Detective
  • Regisseur: Cary Joji Fukunaga
  • Drehbuch: Nic Pizzolatto
  • Produktionjahr:  2014-2019
  • Genres: Krimi, Drama, Mystery, Thriller

True Detective“ ist eine amerikanische Krimi-Fernsehserie, die auf HBO ausgestrahlt wird. Die Handlung der Serie ist mit dem Kontrast zwischen dem satanischen Mörder und Matthew McConaughey atheistischem Glauben unglaublich faszinierend. Die erste Staffel der Serie erschien Anfang 2014 und wurde 2017 für eine dritte Staffel verlängert. Taylor Kitsch spielt in der Serie den California Highway Patrol Officer Paul Woodrugh. Die Atmosphäre und das Südstaaten-Ambiente dieser Serie sind so reichhaltig und die Kameraführung ist sehr schön.

X-Men Origins: Wolverine

  • Original Titel: X-Men Origins: Wolverine
  • Regisseur: Gavin Hood
  • Drehbuch: David Benioff
  • Produktionjahr:  2009
  • Genres: Action, Science-Fiction

Wolverine ist bei weitem der am besten geschriebene und einer der am besten gespielten Charaktere in der X-Men-Franchise. Der Film ist genauso gut wie der erste X-Men-Film und besser als X-Men United und X-Men: The Last Stand. Die Kampfszenen im Film sind brutal und intensiv, was sie wirklich fantastisch macht. Die Rolle und der Charakter von Sabertooth sind wirklich gut gelungen. Es gibt Action von Anfang bis Ende und zwar nonstop. Die Eröffnungssequenz sollte eine Art Preis gewinnen. Der Schnitt des Films ist perfekt und man bekommt in einigen Szenen sicher eine Gänsehaut.

No Way Out: Gegen die Flammen

  • Original Titel: Only the Brave
  • Regisseur: Joseph Kosinski
  • Drehbuch: Sean Flynn
  • Produktionjahr:  2017
  • Genres: Action, Biografie, Drama

Only the Brave“ erzählt die Geschichte der Feuerwehrtruppe Granite Mountain Hot Shots. Zu Beginn des Films, der auf wahren Begebenheiten beruht, lernen wir Eric Marsh und seine Gang kennen, die versuchen, sich als Hot Shots zertifizieren zu lassen, damit sie an vorderster Front gegen Waldbrände kämpfen können. Mit großartigen Darbietungen, einer Regie, die inspiriert zu sein scheint, und Sequenzen, die Sie in Atem halten werden, ist dies ein sehr gut gemachter und denkwürdiger Film. Der letzte Akt des Films ist in mehrfacher Hinsicht überraschend und man wird ein paar Tränen vergießen, wenn der Abspann zu laufen beginnt. Taylor Kitsch erhielt in diesem Film von den Kritikern die volle Punktzahl.

VERBUNDENE : Aller Zeiten Besten Top 15 Filme von Miles Teller 

Waco

  • Original Titel: Waco
  • Regisseur: John Erick Dowdle
  • Drehbuch: Drew Dowdle
  • Produktionjahr:  2018
  • Genres: Krimi, Drama, Geschichte, Thriller

In dieser Miniserie „beschlagnahmen das FBI und das ATF im Frühjahr 1993 das Gelände des religiösen Führers David Koresh in Waco, Texas. Taylor Kitsch gibt eine interessante und hervorragende Leistung als David Koresh. Michael Shannon ist ebenfalls hervorragend in der Rolle eines FBI-Agenten, der versucht, seinen Job richtig und mit möglichst wenig Opfern zu erledigen. Es ist interessant, diese Geschichte in Form einer Miniserie zu erzählen. Die Zuschauer können sich eine Folge ansehen, dann die Geschichte selbst recherchieren und mit anderen darüber diskutieren, um dann die nächste Folge zu sehen.

 Savages

  • Original Titel: Savages
  • Regisseur: Oliver Stone
  • Drehbuch: Shane Salerno
  • Produktionjahr:  2012
  • Genres: Action, Krimi, Drama, Thriller

Savages“ ist ein gewalttätiger Actionfilm, der auf einem amerikanischen Drogenring gegen ein mexikanisches Kartell basiert. In dem Film „bekommen zwei Marihuanazüchter aus Südkalifornien, Chon (Taylor Kitsch), ein ehemaliger Navy Seal, und Ben (Aaron Taylor-Johnson), ein buddhistischer Hippie aus Südkalifornien, einen Deal von einem mexikanischen Drogenkartell, das von Elena (Salma Hayek) geleitet wird, auf den sie sich einlassen, aber beschließen, aus dem Land zu fliehen und zu verschwinden. Salma Hayek ist ein solider Star in diesem Film und ist wirklich die einzige, die eine solide Leistung abliefert.

VERBUNDENE : Blake Lively Top 15 Filme und Fernsehsendungen

The Normal Heart

  • Original Titel: The Normal Heart
  • Regisseur: Ryan Murphy
  • Drehbuch: Larry Kramer
  • Produktionjahr:  2014
  • Genres: Biografie, Drama, Geschichte, Liebesfilm

The Normal Heart“ ist ein starker, emotionaler Film über die Anfänge der AIDS-Krise. Der Film bietet eine wertvolle Geschichtsstunde für diejenigen, die zu jung sind, um sich an die Politik und die Emotionen in den frühen Tagen der AIDS-Epidemie zu erinnern. Diese Geschichte sollten die Menschen unbedingt sehen, um zu verstehen, wie sich diese Krankheit so lange unkontrolliert ausbreiten konnte. Auch der berühmte Sheldon Cooper aus „Big Bang Theory“ ist in diesem Film zu sehen.

Die große Versuchung – Lügen, bis der Arzt kommt

  • Original Titel: The Grand Seduction
  • Regisseur: Don McKellar
  • Drehbuch: Ken Scott
  • Produktionjahr:  2013
  • Genres: Komödie

Es spielt in Neufundland, einem der schönsten Orte der Welt, und die Aussicht ist immer wieder fesselnd. The Grand Seduction“ ist eine großartige kleine Geschichte, die in Neufundland spielt (einem der schönsten Orte der Welt). Die Handlung des Films dreht sich um eine Gemeinschaft, die ums Überleben kämpft. Taylor Kitsch ist in der Rolle des Dr. Lewis ein perfekter Heterosexueller und sieht auch noch sehr gut aus. Gordon Pinsent hat mit seiner besten Darbietung ebenfalls die Show gestohlen.

Friday Night Lights

  • Original Titel: Friday Night Lights
  • Regisseur: Jeffrey Reiner
  • Drehbuch: Peter Berg
  • Produktionjahr:  2006-2011
  • Genres: Drama, Sportfilm

Dies ist eine Show über eine ganze Stadt, die in den Fußball verliebt ist. Die Handlung, die Schauspielerei und die Besetzung könnten nicht besser sein als in dieser Serie. Der wichtigste Teil der Show ist das Leben der Charaktere abseits des Spielfelds, wobei der Cheftrainer, seine Frau und ihre Tochter sowie die Spieler im Mittelpunkt stehen. Taylor Kitsch war in dieser Serie sehr beliebt.

In diesem Artikel haben wir für Sie die Produktionen zusammengestellt, in denen Taylor Kitsch mitgewirkt hat. Teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, was Sie hinzufügen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

15 − = 9

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"