Listen

Orlando Bloom Top 15 Filme und Fernsehsendungen (2022)

Rate this post

Entdecke alle Serien und Fernsehsendungen von Orlando Bloom. Entdecke die besten Filme von Orlando Bloom.

Orlando Bloom hat sich in Hollywood einen Namen gemacht. Obwohl der englische Schauspieler zuerst berühmt wurde, indem er die Rolle des Legolas in der Trilogie „Der Herr der Ringe“ übernahm, etablierte er sich weiter als Hauptdarsteller, indem er in Disneys „Fluch der Karibik“-Franchise als Will Turner auftrat. Zu Ehren seines langjährigen Erfolgs und seiner fortwährenden Rollen dachten wir, es sei an der Zeit, sich Blooms bisher beste Bilder anzusehen.

Inhaltsverzeichnis

Ned Kelly

  • Original Titel: Ned Kelly
  • Regisseur: Gregor Jordan
  • Drehbuch: Robert Drewe
  • Produktionjahr:  2003
  • Genres: Action, Abenteuer, Biografie, Krimi, Geschichte, Liebesfilm, Western

Ned Kelly ist ein australischer Western aus dem Jahr 2003, der auf Robert Drewes Roman Our Sunshine aus dem Jahr 1991 basiert. In der britischen Kolonie Victoria wächst Ned Kelly (Heath Ledger) auf, nachdem er ein kleines Kind vor dem Ertrinken gerettet hat. Als er 1871 17 Jahre alt war, begegnete er einer weißen Stute, die allein in der Wüste weidete. Ned, Dan, Joe (Orlando Bloom) und Steve brechen in zwei englische Banken ein, die auch die Hypothekenunterlagen zerstören, die die Krone benutzt, um die Menschen auszuhungern.

Bei einer Schießerei treffen sie später im Dschungel auf eine Patrouille und ermorden drei Polizisten. Obwohl Ned in Arme und Beine geschossen wurde, kommt er nach einer Verletzung wieder zu Bewusstsein und schießt weiter auf die Cops. Nachdem er zu Boden geschossen wurde, wird er letztendlich besiegt. Im November 1880 wird Ned trotz eines Begnadigungsgesuchs hingerichtet.

Elizabethtown

  • Original Titel: Elizabethtown
  • Regisseur: Cameron Crowe
  • Drehbuch: Cameron Crowe
  • Produktionjahr:  2006
  • Genres: Komödie, Drama, Liebesfilm

Die amerikanische Liebesgeschichte/Tragödie Elizabethtown ist eine Veröffentlichung von Paramount Pictures aus dem Jahr 2005, die von Cameron Crowe geschrieben und inszeniert wurde. Die Handlung des Films dreht sich um den jungen Schuhdesigner Drew Baylor (Orlando Bloom), der seinen Job verliert, nachdem er seinem Arbeitgeber einen Branchenrekord von über 1 Milliarde Dollar an Kosten auferlegt hat.

Als Drew kurz davor steht, sich das Leben zu nehmen, ruft seine Schwester an, um ihm mitzuteilen, dass ihr Vater in Elizabethtown, Kentucky, wo sie beide aufgewachsen sind, verstorben ist. Er beschließt, seinen Selbstmord hinauszuzögern, um die sterblichen Überreste ihres Vaters nach Oregon zurückzubringen, und trifft unterwegs auf Claire Colburn (Kirsten Dunst), in die er sich unerwartet verliebt.

The Outpost

  • Original Titel: The Outpost
  • Regisseur: Rod Lurie
  • Drehbuch: Paul Tamasy
  • Produktionjahr:  2019
  • Genres: Action, Drama, Geschichte, Kriegsfilm

Basierend auf Jake Tappers Sachbuch The Outpost: An Untold Story of American Valor erzählt ein Kriegsfilm aus dem Jahr 2020 mit dem Titel The Outpost die Geschichte der Schlacht von Kamdesh während des Afghanistankrieges. Romesha und Carter wurden jeweils mit der Ehrenmedaille für ihre Aktionen während der Schlacht von Khamdesh ausgezeichnet, bei der 27 Amerikaner verletzt und acht getötet wurden. Sie gehörten zu der Gruppe, die schließlich zur am besten dekorierten Einheit des Krieges wurde.

Captain Benjamin D. Keating, der Anführer der Gruppe, wird von Orlando Bloom dargestellt. Während Larson und Carter Deckungsfeuer bereitstellen, um anderen bei der Flucht zu helfen, sind Gallegos und eine Reihe anderer Personen in einem gepanzerten Fahrzeug eingesperrt. Carter rettet den verletzten SPC Mace, während er intensiven Schüssen ausgesetzt ist, während ein B-1-Bomber seine Nutzlast auf die Position der Taliban bringt.

The Good Doctor

  • Original Titel: The Good Doctor
  • Regisseur: Lance Daly
  • Drehbuch: John Enbom
  • Produktionjahr:  2011
  • Genres: Drama, Thriller

In The Good Doctor aus dem Jahr 2011 wird Martin E. Blake (Orlando Bloom), ein Narzisst, der sich nach Kontrolle über andere sehnt, als oberflächlich angenehm gezeigt. Er findet sich mit seinen Vorgesetzten in heißem Wasser wieder, nachdem er seine ersten paar Patienten nicht für sich gewinnen konnte. Als sich Diane (Riley Keough), eine 18-jährige Nierenkranke, allmählich besser fühlt, beginnt Martin, mit ihren Medikamenten herumzuspielen und ihre Therapie zu vermasseln. Als er versehentlich einschläft, während er Diane nachts überwacht, geht er zu weit und ermordet sie.

Kingdom Of Heaven

  • Original Titel: Kingdom Of Heaven
  • Regisseur: Ridley Scott
  • Drehbuch: William Monahan
  • Produktionjahr: 2005
  • Genres: Action, Abenteuer, Drama, Geschichte, Kriegsfilm

Mitte der 2000er spielte Orlando Bloom in diesem epischen historischen Drama über Balian von Ibelin, einen französischen Schmied, der dabei hilft, Jerusalem gegen Saladin zu verteidigen. Dieser ayyubidische Sultan hofft, das Land für sich beanspruchen zu können.

Kingdom of Heaven wurde für seine starke Besetzung und seine bewegende Botschaft gelobt. Obwohl Kritiker den Film scharf kritisierten und glaubten, dass es ihm an Tiefe mangelte, konnten die Fans nicht anders, als sich in die fesselnde Reise zu verlieben.

The Three Musketeers

  • Original Titel: The Three Musketeers
  • Regisseur: Paul W.S. Anderson
  • Drehbuch: Alex Litvak
  • Produktionjahr:  2011
  • Genres: Action, Abenteuer, Fantasy, Geschichte, Liebesfilm, Thriller

The Three Musketeers, ein romantischer Action-Abenteuerfilm aus dem Jahr 2011 mit Uhrwerk-/Steampunk-Themen, basiert auf dem gleichnamigen Roman von Alexandre Dumas aus dem Jahr 1844. Die Musketiere Athos (Matthew Macfadyen), Porthos (Ray Stevenson) und Aramis (Luke Evans) stehlen mit Hilfe von Milady de Winter Leonardo da Vincis Luftschiffpläne in Venedig. Mylady verrät sie jedoch, macht sie hilflos und verkauft die Entwürfe an den Herzog von Buckingham (Orlando Bloom).

Ein Jahr später reist D’Artagnan (Logan Lerman) von seinem Weiler in der Gascogne nach Paris, um als Musketier in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, nur um festzustellen, dass die Gruppe aufgelöst wurde. Richelieu bittet den jungen König Ludwig XIII., alle vier Figuren hinrichten zu lassen, aber Königin Anne ist von ihrer Tapferkeit bewegt, und der junge König beschließt, sie stattdessen zu schmücken.

Troy

  • Original Titel: Troy
  • Regisseur: Wolfgang Petersen
  • Drehbuch: David Benioff
  • Produktionjahr:  2004
  • Genres: Drama, Geschichte

Nur ein Jahr zuvor hatte Orlando Bloom eine Rolle in Troy inne. Dieses historische Kriegsdrama, inspiriert von Homers Ilias, folgt den Ereignissen des Trojanischen Krieges. Im Mittelpunkt des Films steht Achilles, der die griechische Armee für eine massive Invasion in die Stadt Troja führt. Während Eric Bana den Crowd Prince of Troy, Hector, spielte, stand Orlando Bloom als nächster auf der Besetzungsliste als Paris, Hectors jüngerer Bruder.

Wie bei Kingdom of Heaven waren die Kritiker über Troy gemischt. Das allgemeine Publikum liebte jedoch die temperamentvolle Geschichte des Films.

Pirates Of The Caribbean: Dead Man’s Chest

Orlando Bloom wiederholte seine Rolle als Will Turner im zweiten Teil der Pirates of the Caribbean-Serie, Dead Man’s Chest.

Dieser Fantasy-Säbelrassler lässt den Geisterpiraten Davy Jones hinter Captain Jack Sparrow her jagen, der ihm zu Dank verpflichtet ist. Währenddessen wird Turners Hochzeit mit Swann von Lord Cutler Beckett unterbrochen, der verlangt, dass er einen magischen Kompass zurückholt. Obwohl nicht ganz so skurril wie das Original, wurde Dead Man’s Chest dennoch für seine Energie und sein Abenteuer gelobt.

Das könnte Sie interessieren: Karl Urban Top 10 Filme und Fernsehsendungen

The Hobbit: The Battle Of The Five Armies

Wie bereits erwähnt, wurde Orlando Bloom bekannt, nachdem er als Legolas in der Serie „Der Herr der Ringe“ auftrat. Er kehrte zurück, um den Elf in der Prequel-Trilogie „Der Hobbit“ darzustellen.

Im dritten und letzten Teil von Der Hobbit jagt Thorin Eichenschild dem Arkenstone nach, obwohl Bilbo versucht, seine Meinung zu ändern. Währenddessen wird der Einsame Berg von einem Angriff der Orks überrascht. Die Schlacht der fünf Armeen wurde dafür gelobt, die Intensität aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die Ereignisse der Serie zu einem epischen Abschluss zu bringen.

Black Hawk Down

  • Original Titel: Black Hawk Down
  • Regisseur: Ridley Scott
  • Drehbuch: Mark Bowden
  • Produktionjahr:  2001
  • Genres: Action, Drama, Geschichte, Kriegsfilm

Ein Militärfilm aus dem Jahr 2001 namens Black Hawk Down wurde von Ridley Scott und Jerry Bruckheimer nach einem Drehbuch von Ken Nolan inszeniert und co-produziert. Der amerikanische Militärangriff 1993 in Mogadischu ist das Thema des gleichnamigen Sachbuchs des Autors Mark Bowden, das 1999 veröffentlicht wurde. Präsident Clinton der Vereinigten Staaten entsendet 1993 die Task Force Ranger nach Mogadischu, um Mohamed Farrah Aidid festzunehmen, der sich selbst zum erklärt hat Landesführer.

Die Task Force Ranger besteht aus Mitgliedern des 3. Bataillons/75. Ranger-Regiments, Delta Force-Betreibern und der 160. SOAR-Flugbesatzung. Nach dem Sturz der Zentralregierung mitten im Bürgerkrieg in Somalia kämpft Aidid mit einer Miliz der Afrikanischen Union (AU), die Mohamed Farah Aidid treu ergeben ist.

The Hobbit: The Desolation Of Smaug

Der am besten bewertete Film in der Filmtrilogie Der Hobbit ist der zweite Teil, Smaugs Einöde. In diesem Fantasy-Abenteuer aus dem Jahr 2013 reist Bilbo mit Thorin weiter zum Einsamen Berg. Ihr Ziel: den bösen Drachen Smaug zu besiegen.

Dieser Film war eine Weiterentwicklung des ursprünglichen Hobbit-Films und enthielt eine schärfere Geschichte und aufregendere Ereignisse.

Pirates Of The Caribbean: The Curse Of The Black Pearl

Der erste Fluch der Karibik-Film stellte Orlando Bloom’s Turner vor, der als Schmiedelehrling in Port Royal dient. Nachdem Piraten die Küstenstadt verwüstet und die Tochter des Gouverneurs, Elizabeth Swann, entführt haben, verbündet sich Turner mit Captain Jack Sparrow, um die fiesen Piraten aufzuspüren.

Der Sommer-Blockbuster wurde für seine charmante und unberechenbare Besetzung gelobt. Darüber hinaus halfen die phantasievollen Grafiken und die verwegene Action von The Curse of the Black Pearl dem Pirates-Franchise, seine Fans zu gewinnen.

The Lord Of The Rings: The Two Towers

Im zweiten Film der Reihe „Der Herr der Ringe“ setzen Frodo und Sam ihre Reise fort, um den Einen Ring loszuwerden. Sie entdecken bald, dass der seltsame und mysteriöse Gollum ihnen folgt. Währenddessen begeben sich Aragorn, Gimli und Orlando Bloom Legolas in das Rohan-Königreich, wo König Theoden unter einem finsteren Bann gehalten wird.

„The Two Towers“ wurde für seine emotionale Erzählung und seine atemberaubenden Actionsequenzen gelobt. Dies ließ die Fans gespannt auf den letzten Teil der Serie zurück.

The Lord Of The Rings: The Fellowship Of The Ring

Bevor wir zum Ende springen, bringen wir es zurück zum Eröffnungsteil der Der Herr der Ringe-Reihe, The Fellowship of the Ring.

In diesem Abenteuer erbt Fodo Beutlin den Einen Ring. Er beginnt seine Suche nach Mount Doom, wo er hofft, ihn ein für alle Mal zu zerstören. Die Fans waren gespannt, J. R. R. Tolkiens epische Fantasy-Serie auf der großen Leinwand zum Leben zu erwecken. Das Ausgangsmaterial wurde sorgfältig behandelt, wobei der Film eine gut ausgewählte Besetzung und brillante Spezialeffekte aufweist.

The Lord Of The Rings: The Return Of The King

Ganz oben auf der Liste steht – ja, Sie haben es erraten – der letzte Film der Herr der Ringe-Trilogie. In The Return of the King kämpfen Gut und Böse um die Herrschaft über Mittelerde, während Frodo und Sam endlich Mordor erreichen. Gleichzeitig bereitet sich Aragorns Armee auf den ultimativen Kampf gegen Saurons bei Minas Tirith vor.

Die Optik, Emotionen, Geschichte und Aufführungen des Films wurden vom allgemeinen Publikum und von Kritikern gleichermaßen gelobt.

 

Die Social-Media-Konten von Orlando Bloom Top erreichen Sie hier :  instagram

In diesem Artikel haben wir für Sie die Produktionen zusammengestellt, in denen Orlando Bloom Top mitgewirkt hat. Teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, was Sie hinzufügen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

59 − = 53

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"